BODYPUMP®-weltweite Nr. 1

Frage: Warum ist  Les Mills genau das richtige Workout für mich?

 

Antwort: Weil Les Mills das Workout so gestaltet hat, dass Du es wie ein Universal-Werkzeug nutzen kannst, unabhängig von Deinen Trainingszielen.

 

Einfache Variante:

Reserviere dir ganz bequem mit unser Studio-App einen Platz und du kannst sofort mitmachen und trainieren. Im Basistraining bekommst Du in jeder Stunde top Resultate vermittelt. Kraftausdauer, Fettverbrennung und Ganzkörperfitness

Entfalte das volle Potenzial:

Wenn Du jedoch höhere Ziele oder Effekte anstrebst und diese Ziele schneller und effizienter erreichen willst, lass Dich von unseren hervorragenden Trainern beraten. So kannst Du das Workout individuell an Deine Bedürfnisse anpassen (z.B. Muskelaufbau). Sprich gerne direkt mit unseren Kursleitern oder vereinbare einen persönlichen Beratungstermin mit unseren International zertifizierten "Elite"-BODYPUMP-Coaches.
Dein Vorteil: diese Serviceleistung ist in Deinem Beitrag inklusive. Noch kein Mitglied? Dann wird es jetzt Zeit! Einfach jetzt hier anmelden!

Wusstest Du, dass Muskelaufbau weniger mit hohen Gewichten zu tun hat, als viele Sportler glauben?

Es kommt vielmehr auf darauf an, deinen Zielmuskel zur Ermüdung zu bringen. Eine präzise Technik und eine gute Muskel-Kopf-Verbindung leisten wahre Wunder beim Aufbau von schönen und qualitativen Muskeln. Der Vorteil bei leichteren Gewichten im Muskelaufbau: Deine stabilisierenden Muskeln sind oft das schwächste Glied in der Kette, an der auch Dein Erfolg hängt. Wenn wir diese Muskeln entlasten, können wir oft den Zielmuskel besser "treffen". In diesem Artikel findest Du dazu genauere Informationen, falls Dich das Thema in der Tiefe interessiert.

Muskelaufbau? Muss ich als Frau nun Angst haben "breit" zu werden?

Kurz: Nein!
Erstens muss man als Frau schon aufgrund der Biologie weit mehr als doppelt so lange und doppelt so hart wie ein Mann trainieren, und selbst dann sind ab einem gewissen Level biologisch-geschlechtliche Grenzen gesetzt.
Zweitens ist die Standardstunde nicht darauf ausgelegt "breit" zu werden, sondern für Teilnehmer, die " schlank, definiert und fit werden möchten - und das in kürzester Zeit."

Die typische BODYPUMP®-Stunde:

 

Jedes BODYPUMP® -Workout wird von absoluten Spezialisten in Neuseeland kreiert und hat zunächst die gleiche Struktur (Aufbau).

Spätestens alle 3 Monate werden neue Trainingspläne (Musik, Übungsabfolge, Innovationen) veröffentlicht, um eine stete Variation zu bieten. Du hast noch mehr Fragen? Schau gerne mal auf der offiziellen BODYPUMP®-Seite von Les Mils vorbei (inkl. Videos) oder sprich uns an.

 

 

Lied 01, Warmup: Aufwärmen aller Muskeln und erste Muskel/Kopf-Verbindung schaffen

Lied 02, Squats: Kniebeugen.Training aller Bein- und Pomuskeln, sowie der Rücken- und Bauchmuskulatur.

Lied 03, Push: Drückende Übungen für Brust, Trizeps und Schulter

Lied 04, Rücken: Oberere- und unterer Rückenmuskeln, hintere Oberschenkel, sowie explosives Power-Training

Lied 05, Arme: Trizeps, Armrückseite

Lied 06,Arme: Bizeps, Armvorderseite

Lied 07, Beine/Po: Ausfallschritte und Kniebeugen

Lied 08, Schultern:  Schultermuskeln

Lied 09, Core: Rumpfmuskeln: Bauch, Rücken usw.

Lied 10, Cooldown: Lockerung, Stretching